Ökumene St. Mauritius

Mit den evangelisch-lutherischen Gemeinden der Christuskirche und der
Zwölf-Apostel-Kirche auf dem Moritzberg

Ökumenische Bibelwoche 

Sie findet in der Woche vor Pfingsten statt.
In der Woche finden in der Regel sieben Vorträgen statt
zu einem festgelegten biblischen Thema,
gehalten von verschiedenen evangelischen und katholischen Referenten. 
Den Abschluss bildet ein ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag.

mehr Infos HIER

Ökumenische Nachbarschaftshilfe FINDUS

Seit Jahren arbeiten die Pfarrbüros, bzw. ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der drei Gemeinden St. Mauritius, Christus, und Zwölf-Apostel zusammen, um Menschen, die Hilfe brauchen, zur Seite zu stehen – im Gespräch versuchen wir, eine Lösung für Ihre Anliegen zu finden . Wir ersetzen keinen Pflegedienst – aber sind in der Nähe.
Kontakt über die Pfarrbüros:
ST. MAURITIUS: TEL. 4 26 99, montags + dienstags 9:00 - 12:00 Uhr,  donnerstags 15:00 – 17:00 Uhr, freitags 10:30 – 13:00 Uhr
CHRISTUSGEMEINDE: TEL. 4 27 22, montags – mittwochs + freitags 9:00 - 11:30  Uhr
ZWÖLF-APOSTEL-GEMEINDE: TEL.  4 73 66 oder 27 01 15, dienstags + donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr

Weltgebetstag

Frauen engagieren sich für globale Gerechtigkeit, Frieden und Geschlechtergerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft. An jedem 1. Freitag im März laden Frauen aus den Gemeinden auf dem Moritzberg zu einem Gottesdienst ein, der abwechselnd in der Mauritius- und der Christuskiche gefeiert wird. Die Gebetsordnung kommt jedes Jahr aus einem anderen Land. Sie ist geprägt von der Lebenssituation der Frauen in dem entsprechenden Land und greift sowohl ökologische als auch gesellschaftliche Themen auf, spiegelt aber doch immer die Stellung der Frauen auf der ganzen Welt wider.
Kontakt: Conny Halter (über Pfarrbüro)

 

 

 


Die katholische St. Mauritiusgemeinde und die evangelisch-lutherischen Gemeinden der Christuskirche und Zwölf-Apostel-Kirche auf dem Moritzberg arbeiten ökumenisch in viele Bereichen zusammen.