Hinweise zum Gemeindeleben in Corona-Zeiten

BISTUM HILDESHEIM:

Maßnahmen und Informationen zum Coronavirus

Verordnungen der jeweiligen Bundesländer sind maßgeblich!

"Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben,
sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit" (Tim 1,7)


Zur Koordination aller Angelegenheiten hat sich ein CORONA-KOMITEE gegründet
Dazu gehören:

  • für den KV: Dr. Rudolph Vollmer
  • für den PGR: Anne Bodmann, Stephan Speer
  • für St. Altfrid: Martina Engelke
  • für St. Mauritius: Conny Halter
  • für St. Michael: Saskia Amelung
  • für St. Nikolaus: Maria Kirchner
  • sowie der Pfarrer

Bitte sprechen Sie die Betreffenden an, wenn etwas zu regeln ist.
Die Zuständigkeiten der gewählten Gremien bleiben natürlich unberührt.

Nutzung unserer Kirchen und Pfarrheime

AKTUALISIERUNG - Mai 2022

Alle Einschränkungen sind aufgehoben.
Abstandhalten und Masketragen  liegen in eigener Verantwortung,
Im Gottesdienst wird Masketragen besonders beim Kommuniongang und Singen empfohlen.

Organisation der Gottesdienste in unseren Kirchen

Alle Gottesdienstbesuche sind wieder ohne Anmeldung möglich.

 

Für die Gottesdienste in der Pfarrgemeinde

Telefon St. Mauritius: 05121 4 26 99
E-Mail St. Mauritius: pfarramt(ät)pfarrgemeinde-st-mauritius.de

Telefon St. Altfrid:
05121 26 28 86
E-Mail St. Altfrid: altfrid(ät)pfarrgemeinde-st-mauritius.de

Für die Gottesdienste im Kloster Marienrode

Telefon Klosterpforte: 05121 93041-0
E-Mail Kloster Marienrode: verwaltung(ät) kloster-marienrode.de